Ganzheitliche Rückenschule und -training

- Barbara Von Den Driesch -

Unsere Wirbelsäule ist, anders als das deutsche Wort besagt, kein statisches Gebilde, sie hat neben einer stabilisierenden, eine schützende, eine dämpfende und eine dynamische Funktion. Dem Training dieser flexiblen Stärke wird in diesem Kurs Rechnung getragen. Sie erlernen und erspüren an sich selbst die menschliche Anatomie und erkennen in welchem Zusammenspiel sich unsere Lebensachse mit Schulter- und Beckengürtel, Armen und Beinen in der Schwerkraft optimal organisiert: Denn eine gesunde Wirbelsäule beginnt schon an den Füßen, erfordert einen flexiblen und gleichzeitig kräftigen Beckenboden, sowie eine gute Koordination von Armen und Beinen! Arbeitsbedingte Fehlhaltungen und Bewegungsmangel bestimmen unseren Alltag, Stressbelastungen verursachen Rückenbeschwerden, der Mensch ist zu einem „Sitzling“ geworden. Verschleißerscheinungen der Wirbelsäule und Muskelverspannungen sind die schmerzhaften Folgen dieses „Zivilisationskorsetts“. Dieses ganzheitliche Rückentraining soll dazu beitragen, möglichen Beschwerden der Wirbelsäule und unserer Muskulatur vorzubeugen. Dabei werden mögliche Ursachen für Beschwerden angesprochen, die tiefen Muskelschichten unserer wichtigsten Muskelketten werden trainiert und in Bewegung erkundet. Betroffene Muskelgruppen entsprechend nach ihrem Verkürzungsgrad gedehnt oder schwache Muskulatur gekräftigt. Es fließen neueste Erkenntnisse aus der Faszienforschung, der Energiemedizin, der Neuroanatomie und der Propriozeption etc. mit ein. Dieses Seminar befähigt Sie, selbständig im Bereich des Rückentrainings zu arbeiten. Bitte mitbringen: Decke oder Yogamatte und Gymnastikkleidung